Checkliste

Aufbereitung der Immobilie

 

In dieser Checkliste erfahren Sie

  • 5 Maßnahmen, die zu mehr Verkaufserfolg führen.
  • Wie kleine Details Einfluss auf den Preis haben können.
Checkliste RE/MAX Aufbereitung Immobilie

5 Massnahmen der Aufbereitung, die zu einem besseren Verkauf führen.

 

  1. Die Zielgruppe, die sich für Ihre Immobilie interessiert:

    Stimmen Sie die Eigenschaften Ihrer Immobilie mit den Anforderungen und Wünschen Ihrer potenziellen Käufer ab.

  2. Sammeln und ordnen Sie alle nötigen Unterlagen:

    Seien Sie schon im Vorfeld auf Anfragen und den angestrebten Vertragsabschluss vorbereitet.

  3. Kleine Reparatur – große Wirkung:

    Ihre Wohnung wurde genutzt und das sieht man oft in den kleinen Dingen. Streichen Sie beispielsweise die Wohnung weiß – so wirkt diese wieder neuer und größer.

  4. Einen sauberen Eindruck ermöglichen:

    Der erste Eindruck zählt. Dazu gehört – allen voran – ein ordentliches Erscheinungsbild. Räumen Sie alle Zimmer auf und reinigen Sie die Wohnung.

  5. Passende Fotos für das Inserat aufnehmen bzw. aufnehmen lassen:

    Potenzielle Kunden sehen zuerst die Bilder Ihres Inserates. Fotos von guter Qualität und Raum für eigene Vorstellungen lassen die Chancen für eine Kontaktaufnahme gut stehen.

Laden Sie die Checkliste als PDF runter.
Ganz einfach E-Mail Adresse und Namen eintragen und Checkliste erhalten.